Der erste Tag der Kinderstadt Meiningen liegt hinter uns – und wir sind von den Regengüssen im Umland verschont geblieben. Die Abkühlung haben die Tiberandaner*innen dennoch gesucht und im Kinderstadt-eigenen Pool die Mittagspause verbracht. Darüber hinaus kam heute Besuch aus der Stadt Meiningen nach Tiberanda, um den Tiberandaner*innen ihre Arbeitsaufträge für diese Woche zu übergeben. 14 Berufe gibt es in diesem Jahr und alle Berufsgruppen haben sich vorgenommen, das Motto der diesjährigen Kinderstadt, “Wir lieben Meiningen – aber das Bunte!”, in ihre Arbeit aufzunehmen. Erste Eindrücke vom heutigen Tag hat unsere Kinderstadtfotografin Steffi gesammelt. Viel Spaß beim Durchklicken!