Die Kinderstadt beginnt in

  

Rezepte

Hier findest du Rezepte und Kochbücher aus den letzten Jahren.

Gözleme (gefüllt Teigtaschen)

Türkei

Hefeteig: 

750g Mehl
Salz
3 EL Olivenöl
1 Stück Hefe
ca. 350 – 400 ml lauwarmes Wasser

Gib das Salz zum Mehl dazu und löse das Stück Hefe in dem lauwarmen Wasser auf. Gieße die Hefelösung zusammen mit dem Öl zum Mehl und verknete es am besten mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig. Zu viel kneten gibt es bei Hefeteig nicht, also tobe dich ruhig richtig aus. Wenn du damit fertig bist, deckst du die Schüssel mit dem Teig mit einem Geschirrtuch ab und stellst sie an einen warmen Ort.

Jetzt lässt du den Teig gehen, deswegen ist Zeit für die Füllung: 

Hackfleischfüllung:

500g Rinder – oder Lammhackfleisch
Zwiebeln (glasig dünsten) 
Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel

→ alles bröselig zusammen rühren

Spinat-Käse-Füllung:

200 g Schafskäse
1 Zwiebel (glasig dünsten)
frischen oder tiefgekühlten Spinat

 zur Zwiebel und kurz weich dünsten Salz, Pfeffer, Kräuter

→ abkühlen lassen dann Schafskäse bröselig dazugeben

Wenn der Hefeteig mindestens eine halbe Stunde gegangen ist kannst du ihn noch einmal ganz kurz durchkneten. Jetzt nimmst immer einen kleinen Teil von deinem Teig und rollst ihn mit einem Nudelholz rund aus. Verteile jetzt ca. einen Esslöffel deiner Füllung auf dem Teigfladen und schließe ihn, indem du ihn faltest und die Ränder gut aufeinander drückst.

Jetzt ist es Zeit, die Fladen zu backen, dafür nimmst du eine große Pfanne und gibst ganz wenig Öl oder Butterschmalz in die Pfanne. Lege die Fladen flach in die Pfanne und backe sie von beiden Seiten leicht knusprig.

Und schon bist du fertig.

Gnocchi mit selbstgemachter Tomatensauce

Gnocchi

500 g gekochte Kartoffeln (durch die Kartoffelpresse gequetscht)
250 g Weizenmehl 
50 g Hartweizengrieß 
1 Ei 
1 TL Salz

  • Alles miteinander vermengen
  • Rollen formen und ca 1 cm große Nocken schneiden
  • diese in reichlich Kochwasser geben und kochen lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen

Tomatensauce aus frischen Tomaten

ca. 500g aromatische Strauchtomaten
3 Zehen Knoblauch (kleingeschnitten) 
reichlich Olivenöl 
Salz, Pfeffer, 1 TL Zucker 
frischer Basilikum 
geriebener Mozzarella

  • Knoblauch in Öl leicht anbraten 
  • geschnittene Tomaten dazugeben 
  • Gewürze (außer Basilikum) dazugeben 
  • weiter 15 Minuten köcheln lassen
  • zum Garnieren (schmücken) Mozzarella und Basilikum verwenden