Hier nun für alle, die die Premiere des Films “6 Freunde” beim Kinderstadtfest verpasst haben. Entstanden ist der Film während der diesjährigen Kinderstadtwoche. “Es ist ein Ergebnis aus einem Puppentheater-Workshop, in dem die Kinder gelernt haben eine Puppe zu designen, zu bauen und damit zu arbeiten bzw. zu schauspielern”, fasst Boaz, der Berufsgruppenleiter, die Arbeit noch einmal zusammen. “Danach sind wir zusammen einen Vormittag lang in der Meininger Innenstadt unterwegs gewesen, wo die Kinder mit ihren selbstgebauten Puppen und den Menschen um sie herum interagiert haben.” Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

Neugierig auf mehr?

Hier findet ihr, was die Kinder aus Tiberanda in den vergangenen Jahren so ins Bewegtbild gepresst haben.

Was unser Berufsgruppenleiter Boaz Bachalsan sonst noch so gemacht hat? Schaut mal auf seiner Facebookseite oder auch auf seiner Internetseite vorbei!