Wir haben die Entscheidung lange hinaus gezögert und auf ein kleines Wunder gehofft, aber müssen uns nun doch eingestehen, dass das Veranstalten einer Kinderstadt dieses Jahr nicht möglich ist. Die aktuelle Situation und deren weitere Entwicklung ist so unüberschaubar: Wir wissen nicht was in den nächsten Wochen passieren wird und haben somit keine Planungssicherheit, die wir und unsere Kooperationspartner*innen für die weitere Organisation der Kinderstadt brauchen. Wir wissen außerdem nicht, welche (Hygiene-)Auflagen es für Veranstaltungen geben wird und ob wir überhaupt in der Lage sind, diese erfüllen zu können.Die Gesundheit der Kinder und unserer Mitarbeiter*innen steht für uns an erster Stelle und wir wollen diesbezüglich kein Risiko eingehen.
Es ist so traurig, dass es gerade unsere Jubiläumskinderstadt trifft. Wir wollten, dass das Jubiläum dieses Jahr etwas ganz Besonderes wird und haben uns bereits so sehr auf die gemeinsame Woche mit euch gefreut. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Wir werden unser 10-jähriges Jubiläum im Jahr 2021 feiern und es da dann so richtig krachen lassen 😉
Auch für dieses Jahr sind wir bereits am Sammeln von Ideen, die euch und den Kindern wenigstens ein bisschen Kinderstadt-Gefühl bringen sollen. Wenn ihr da gute Einfälle habt, dann schreibt sie gerne in dieses Google-Dokument: https://docs.google.com/document/d/1x5bMzSdFEZOrcv7XFTlucmsa5CsaztJgr7ORxy7dayo/edit?usp=drivesdk Sobald sich konkretere Pläne ergeben sagen wir euch natürlich Bescheid.


Wir hoffen sehr, dass ihr unsere Entscheidung nachvollziehen könnt und mit uns gemeinsam hinter dieser Entscheidung steht.
Wir wünschen uns sehr, dass jeder Einzelne von euch nächstes Jahr bei der Kinderstadt dabei sein kann. 
Bleibt gesund und passt auf euch auf.


Ganz liebe Grüße von Johanna  
im Namen des gesamten Orga-Teams.

Kinderstadt auf 2021 verschoben