Die Berufsgruppe Fadenspiel und Nadelwerk hat alte T-Shirts zerschnitten und zu Garn verarbeitet. Mit dem Garn haben sie kleine Körbe, Armbänder und Schlangen gehäkelt. Einige der Arbeiten können beim Stadtfest erworben werden. Vor dem Zelt: Roquia (10), Anna (13), Yaru (8), Greta (11), Uli (49), Zoe (7), Pauline (13), Pia (19), Thea (9), Vivien (12).

Berufe vorgestellt: Fadenspieler