Gemeinsam bauen die Förster einen Lebensturm für Tiere wie Bienen, Kellerasseln, Eidechsen, Igel und viele mehr. Unter einem Lebensturm versteht man ein überdimensionales Insektenhotel. Dafür sammeln sie Naturmaterialien im Wald, um den Turm zu vervollständigen. In den nächsten Tagen wird er im Wald aufgestellt. Im Wald sind: Piet (12), Sophia (8), Sebastian (36), Pepe (7), Emma (10), Pia (9), Pauline (21), Emilian (9), Tatjana (12), Ole (12), Debora (22)

Berufe vorgestellt: Die Förster